Wanderung durchs Hahnenbachtal

Kindergartenwanderung

Am 19. Juni veranstaltete Familie Delventhal vom Hegering Neuenkirchen die traditionelle Kindergartenwanderung durch das Landschaftsschutzgebiet Hahnenbachtal.

Um 8.30 Uhr begann der Tag mit der Begrüßung durch die Jagdhornbläser des Hegering auf dem Cohrshof Hertel. Zu Beginn erzählte Birte Delventhal den Kindern etwas über die Aufgaben der Jäger um den Wildtieren ein geeigneten Lebensraum zu bieten . Die 44 Schulanfänger wurden anschließend von Jägern und deren Jagdhunden auf der Tour begleitet. Auf der Strecke wurde ein alter Dachsbau und eine Suhle für Wildschweine besichtigt .

In der Frühstückspause hatten die Kinder ausreichend Zeit verschiedene Tierpräparate zu besichtigen und anzufassen . Anschließend wurde den Kindern von der Hundeführerin gezeigt wie ein Jagdhund eine Gummi-Ente aus einem Teich apportiert.

Die Wanderung endete auch in diesem Jahr auf dem Isländerhof Rutenmühle, wo die Jungen und Mädchen auf den Islandpferden von Familie Diepold einige Runden drehen konnten. Zum Abschluss gab es einen Stundenplan , ein Lesezeichen und ein Malbuch in dem alle heimischen Wildtierarten beschrieben sind.
Vielen Dank an die Helfern die uns wieder unterstützt haben.

Birte Delventhal

Impressum | Kontakt | Empfehlungen | Datenschutzerklärung