Nächste Termine

Juli 2019
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
       

Hegering Neuenkirchen

Der Hegering Neuenkirchen

ist sozusagen die Ortsgruppe der Jägerschaft Soltau in der Landesjägerschaft Niedersachsen. Bei uns sind ca. 100 Jäger organisiert. Der Hegering Neuenkirchen umfasst eine Jagdfläche von ca. 10.000 ha in der Gemeinde 29643 Neuenkirchen. Diese teilt sich in 29 Jagdreviere auf, von denen 12 gemeinschaftliche Reviere und 17 Eigenjagden sind.

Hauptwildart ist das Rehwild, im Hegering Neuenkirchen kommen jährlich ca. 450 Rehe zur Strecke, davon leider ca. 15% durch Verkehrsunfälle. An Schwarzwild werden pro Jahr zwischen 60 und 120 Stück erlegt. Zwischen 25 und 30 Stück Damwild werden jedes Jahr geschossen, mit zunehmender Tendenz.

In unserem Hegering spielt die Öffentlichkeitsarbeit, gerade mit Kindern, eine große Rolle. Seit etwa 30 Jahren arbeiten wir mit dem örtlichen Kindergarten zusammen und versuchen, den Kindern die Natur und unser Wirken nahe zu bringen.

Im Bereich des Hegering Neuenkirchen spielt der Tourismus eine große Rolle. Wir Jäger sind stets bemüht, Besuchern unserer Reviere unser Tun zu verdeutlichen und über Natur, Jagd und das richtige Verhalten in der freien Landschaft Auskunft zu geben.

In den größeren Feldrevieren versuchen wir durch Pflanzung von Hecken und kleinen Gehölzen den Lebensraum nicht nur für das jagdbare Wild zu verbessern.

Wir verfügen über eine große Bläsergruppe, die durch ihre Auftritte weit über die Grenzen des Landkreises bekannt geworden ist.

Die Ausbildung und Führung guter Jagdhunde ist für uns im Sinne des Tierschutzes ein besonderes Anliegen.

Heinz Meier, ehem. Hegeringleiter

Impressum | Kontakt | Empfehlungen | Datenschutzerklärung